Angelpark-Schauen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Waller-Knaller Avatar von Rumpelrudi
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Minden
    Alter
    63
    Beiträge
    3,692

    Im Waldsee Lindenberg angeln LI 88

    Am westlichen Ortsrand von Lindenberg im westlichen Oberallgäu gelegen.
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    Schon im Mittelalter wurde der Moosbach angeblich zur Fischzucht gestaut. Da der Bach ein Torfmoorgebiet entwässert und eine Höhenlage von 745m besitzt, kann der Erfolg nur begrenzt gewesen sein. Vermutlich ist der Weiher im Schwallbetrieb für nachgeschaltete Transportmöglichkeiten zur Leiblach und für Mühlen errichtet worden, wie die seit 1750 nachgewiesene Sägemühle. Der alte Name „Sägeweiher“ wurde 1920 aus touristischen Gründen in Waldsee umbenannt. Eine kostenfreie Badeanlage befindet sich am Nordufer und ein rollstuhltauglicher Moorlehrpfad führt rund um den 4,5 ha großen See. Er entspricht nach erheblichen Ufermaßnahmen den optischen Vorstellungen eines Kurparksees.
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]

    Das huminreiche aber nahrungsarme Wasser lässt nur wenige Fischarten nachhaltig gedeihen. Hauptfisch ist der Karpfen, seltener sind Moorhechte und Schleie.
    Fangbegrenzung 3 Fische, davon 1 Hecht.
    Tageskarte 10 €, Woche 35 €, bei der
    Tourist Information, Stadtplatz 1, 88161 Lindenberg, 08381/80328

    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]


    Hammerweiher in Scheidegg
    Direkt in Scheidegg am Kurpark gelegen.
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    An manchen Stellen auch als Kurweiher bezeichnet, jedoch ist es eine aus drei Staustufen und vier Becken bestehende Weiheranlage, die den Scheibenbach staut. Nur das mittlere Teilstück der Anlage darf auch öffentlich mit einer Rute beangelt werden.
    Tageskarte zu 10 € bei
    Michael Huber, Hummelweg 4, 88175 Scheidegg, 08381/2189

    Oberhalb der Anlage befindet sich ein [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ] und das Kurhaus mit Restaurant und Seeterrasse.

    Die beiden unteren Teichabschnitte von jeweils 2000qm gehören zum [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]. Hier dürfen nur Nutzer einer unmittelbar oberhalb der Teiche liegenden Ferienwohnung den Forellen-, Schleien- und Karpfenbesatz mit der Angel schmälern.
    Familie Wiese, Prinzregent-Luitpold-Str. 50, 88175 Scheidegg, 08381/83855
    Geändert von Rumpelrudi (04.10.2013 um 20:38 Uhr)
    Angeln ist die einzige Philosophie, bei der jemand, der Glück hat, satt werden kann.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •