PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Witz



Mosbacher
09.07.2013, 10:01
Ein kleiner Junge wird wach und hört komische Geräusche aus dem elterlichen Schlafzimmer. Er öffnet leise die Tür. Seine Mutter sitzt rittlings auf seinem Vater und bewegt sich auf und ab.
Fragt der Junge:"Mama,was machst du da"?
Darauf die Mutter: " Ach,ich pumpe dem Papa nur die viele Luft aus seinem dicken Bauch'.
Der Junge winkt ab. "Mama,die Mühe kannst du dir sparen. Immer wenn du nicht zuhause bist kommt die Frau aus der Wohnung im Erdgeschoss und bläst ihn wieder auf".

Wildfang
04.08.2013, 10:44
Liebling ist dir schon was aufgefallen?

Oh ja Schatz, die Sterne leuchten so schön und die Fledermäuse sehe ich fliegen-meintest Du doch oder?

Nein Liebling, ich meinte man hat uns das Zelt geklaut!

Mosbacher
04.08.2013, 11:54
Kundin zur Bankangestellten: "Wissen Sie,ich mache mir seit einiger Zeit Gedanken über die Altenversorgung. Hätten Sie da vielleicht einen Tip?".
Bankangestellte: "Das ist doch nun wirklich kein Problem. Im Fernseher Fussball einschalten, ein kaltes Bier, einen guten Blowjob -und schon ist der Alte versorgt".

julius
21.10.2013, 18:10
Bei uns in der Strasse hat grad ein Fotograf auf gemacht ,
ist zwar teuer aber dafür kann man im Auto sitzen bleiben.

:anstossen:

julius
21.10.2013, 18:12
Fritzchen und Peterchen spielen bei Peterchen zuhause Wilhelm Tell.
Fritzchen steht mit einem Apfel auf dem Kopf an der Wand, Peterchen zielt,
doch er schießt daneben und trifft in Fritzchens rechtes Auge.
Peterchen zielt nochmals - doch er schießt erneut daneben und trifft Fritzchens linkes Auge.
Da sagt Fritzchen: 'Ich muss jetzt nach Hause gehen!'
Peterchen: 'Du Spielverderber! Nur weil ich danebengetroffen habe?'
Fritzchen: 'Nein - meine Mama hat gesagt, ich solle heimkommen, wenn es dunkel ist...'

:cool::cool::cool:

julius
21.10.2013, 18:14
Eine Frau trifft in einer Bar einen fantastischen Mann.
Sie unterhalten sich, kommen sich näher,
zum Schluss verlassen sie gemeinsam die Bar.
Sie gehen zu seinem Appartement, und als sie sich dort umsieht,
sieht sie jede Menge niedlicher Stoff-Teddybären.
Hunderte von Bären verteilt auf verschiedene Regale,
kleine auf dem untersten Regal, mittelgroße auf dem mittleren Regal
und ganz große auf dem obersten Regal. Die Frau ist zwar überrascht,
dass der Mann eine Teddybärensammlung hat, aber sie beschließt,
nichts zu sagen und ist stattdessen beeindruckt von der sensiblen Seite des Mannes.
Sie dreht sich zu ihm, sie küssen sich, sie reißen einander die Kleider vom Leib
und lieben sich leidenschaftlich.
Nach einer fantastischen Nacht voller Leidenschaft liegen sie am folgenden Morgen nebeneinander und sie fragt ihn: "Na, wie war es?"
Der Mann antwortet: "Du kannst Dir einen Preis vom untersten Regal nehmen."


:D:D:D