PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Im Inn angeln



Rumpelrudi
05.12.2012, 03:33
Auf seinen 517 km langen Lauf aus der Schweiz über Österreich nach Bayern ist dieser mächtige Alpenfluß an der Mündung in die Donau oft wasserreicher als die Donau selbst. Das Wasser der Donau verdoppelt sich folglich in den Schmelzwasserphasen. Da der Inn an der Mündung nur eine Wassertiefe von 2 m besitzt, überströmt das grünliche Gletscherwasser die Donau, welche an der Einmündung 6,80 m Tiefe erreicht.

Inn bei Kiefersfelden
Von der Landesgrenze bei Kufstein 17 km bis zum Rückstau bei Fischbach.
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]
Diesen flott strömenden Streckenabschnitt teilt überwiegend die mittig verlaufende Österreichische Grenze.
Bach- und Regenbogenforelle, Äsche, Nase, Huchen und weitere.
1 Handangel von Sonnenaufgang bis -untergang vom 1.5. bis 30.9.
Tageskarte 10 €, Woche 50 €
Gastkarten bei
Tourist-Information Kiefersfelden, Rathausplatz 1, D-83088 Kiefersfelden, 08033/976527
Tourist-Information Oberaudorf, Kufsteinerstraße 6, D-83080 Oberaudorf, 08033/30120
Angelzentrum Rosenheim, Klepperstr. 18c, 83026 Rosenheim, 08031/32503

Campingplatz: [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]

Im Kieferer See angeln
Wer kein Interesse am Flußangeln hat, dem werden an obigen Ausgabestellen auch Gastkarten für den direkt in der Innkurve bei Kiefersfelden liegenden See vom 1.4. bis 31.10. angeboten. Konditionen wie vor.
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]
Karpfen, Schleie, Barsch, Edelkrebse, Seesaibling, Weißfische

Inn bei Rosenheim
Ab jetzt wird es für Flußangler traurig, denn für den Inn von Fischbach bis zum Stauwehr Wasserburg
sind keine Gastkarten erhältlich. Für einige große Baggerseen im Inntal sind jedoch Tages (14,50 €)- und Wochenkarten (52,50 €) zwischen dem 1.4. und 31.10. beim
Angelzentrum Rosenheim, Klepperstr. 18c, 83026 Rosenheim, 08031/32503 oder 32568, zu bekommen.
Dabei handelt es sich um folgende Seen im Innverlauf:
Pioniersee, 3,9 ha groß, bei der A8-Innbrücke
Karpfen, Schleie, Amur, Hecht, Weißfisch
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]
Wöhrsee, 5,8 ha groß, ebendort
Karpfen, Schleie, Amur, Hecht, Aal, Barsch, Weißfisch
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]
Jagdhaussee, 5,5 ha groß, nördlich davon
Karpfen, Schleie, Amur, Hecht, Aal, Weißfisch
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]
Aschenwaldsee, 4,5 ha groß, westlich daneben
Karpfen, Schleie, Amur, Hecht, Aal, Weißfisch
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]
Happinger See, 23,2 ha groß, bei Pfraundorf
Karpfen, Schleie, Amur, Hecht, Wels, Aal, Barsch, Weißfisch
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]
Happinger Ausee, 12,8 ha groß, bei Happing
Karpfen, Schleie, Hecht, Zander, Wels, Aal, Barsch, Weißfisch
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]
Floriansee, 8,6 ha groß, südlich von Rosenheim
Karpfen, Schleie, Hecht, Zander, Wels, Aal, Barsch, Weißfisch
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]

Weingastsee
Liegt neben dem Happinger Ausee. Hier hat der Barsch ein Mindestmaß von 25 cm.
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]
Tageskarte 14 €, 2-Tage 22 €, Jahr 130 €, bei
Rosenheimer Angelzentrum, Klepperstr. 18c, 83026 Rosenheim, 08031/32503
Chiemgau Bürocenter, Geigelsteinstr. 7, 83209 Prien, 08051/5307

Inn ab Wasserburg
Vom Stauwerk Wasserburg bis zum Kraftwerk Urfarn in Wasserburg-Haag und weiter bis zum Stauwerk Soyen-Teufelsbruck.
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]
Eine Rute erlaubt, Anfüttern und jegliche Futterkörbe verboten. Äsche ist ganzjährig geschont.
Diese Streckenabschnitte erzeugen jährlich fast unglaubliche Huchen- und Hechtnachrichten.
Erstere scheinen mir sehr getürkt zu sein.
Tageskarte zu 20 € nur in Begleitung eines Vereinsmitgliedes, bei
Fischercenter Winkler, Weberzipfel 21, 83512 Wasserburg, 08071/50154

Inn um Waldkraiburg
Ab dem Stauwerk Teufelsbruck bis zur Heistingerbachmündung bei Ebing wird es für Gastangler schon wieder traurig.
Pachtstrecke des Anglerbund Isaria. Keine Gastkarten.

Inn um Mühldorf
Inn ab der Inninsel bei Ebing in Höhe Heistingerbachmündung bis zur Innbrücke in Mühldorf, weiter bis zum Stauwehr Neuötting und von dort bis zum Stauwehr Perach.
Tageskarte zu 12 € vom 1.5. bis 30.9. bei
Zoo Portisch, Ledererstr. 9, 84453 Mühldorf, 08631/5154
Gasthaus Radmüller, 84543 Winhöring-Kronberg, 08671/71381
Fachmarkt Reiser, Thann 1, 84544 Aschau, 08638/881833
Landgasthof Pauliwirt, Neuhäusl 1, 84513 Erharting, 08631/3782-0
Zoogeschäft Gräber, Mühldorfer Str. 38, 84503 Altötting, 08671/6203

Inn um Marktl
Vom Stauwehr Perach rechtsseitig bis zur Salzachmündung, linksseitig bis Stammham-Deindorf.
Tageskarte 15 €, Woche 60 €, Monat 90 €, Huchenkarte 15 €, bei
Zoogeschäft Gräber, Mühldorfer Str. 38, 84503 Altötting, 08671/6203
Verwaltungsgemeinschaft, Marktplatz 1, 84533 Marktl, 08678/98880
Verwaltungsgemeinschaft, Schulstr. 5, 84533 Stammham, 08678/250
Zoo-Karl, Robert-Koch Str. 53, 84489 Burghausen, 08677/4388
Video-Stadl, Burgkirchener Str. 72, 84489 Burghausen, 08677/61938
FV-Geschäftstelle, Öttinger Str. 19, 84489 Burghausen, 08677/911124

Inn um Simbach
Linksseitig ab Deindorf (km 69,8, Bezirksgrenze Obb/Nbb) 35 km bis zur Brücke Egglfing/Obernberg. Aufgeteilt in zwei Strecken, welche das Stauwehr Ering (km 48) trennt, ab dort ist eine Koppelfischerei bis km 34,4.
Die Gewässerstrecke ist enorm vielfältig mit sehr vielen umspülten Kiesinseln und Nebenarmen.
Hecht, Barsch, Karpfen, Schleie, Aal, Quappe, Forellen, Zander, Wels, Äsche, Weißfische
Tageskarte 12 €, Woche 35 €, Monat 72 €, bei
Angelfachgeschäft Pichler, Passauerstr., 84359 Simbach, 08571/9251554
Friede Koppelstetter, Hauptstr. 28, 84375 Kirchdorf, 08571/283
Tankstelle Hofmann, Schützenstr. 5, 94140 Ering, 08573/203
Ludwig Ranzinger, Bauerngasse 10, 94072 Aigen, 08537/91170
Abtis Angelstube, Dr. Bachlstr. 3, 84347 Pfarrkirchen, 08561/929244
Kiosk Gstetten bei Bergham am Badesee - Ende April bis Anfang Oktober
Schöne Fänge aus der Strecke: [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]
Die grünliche Wasserfärbung stammt ab dem Zusammenfluss von eine Kieselalgenart, die von der Saalach und Salzach zugetragen wird.

Inn bei Malching
Hier ist das erwähnte Koppelfischereirecht vom FV Pocking.
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]
Tageskarte 15 €, Woche 50 €
Reinhold Kodlik, Treidlerweg 13, 94072 Egglfing, 08537/863
Erwin Cernota, Schloßwiese 3, 94072 Aigen, 08537/1467 oder 08531/21358
Angelgeräte Hofinger, Schmiedweg 13, 94060 Pocking-Berg, 08531/7970
Erich Wagner, Fasananallee 13, 94060 Pocking, 08531/8864

Inn bei Bad Füssing
Von der Staustufe Egglfing (km 38,3) 12 km bis km 26,2 bei Dietrichshofen und weiter 7 km bis zum Stauwehr St.Florian (km 19,1) bei Neuhaus.
Tageskarte 10 €, Woche 30 €, für die Strecke ab Bärnau auch Jahreskarten zu 85 €, bei
Angelsport Nebauer, Untere Inntalstr. 91, 94072 Bad Füssing-Würding, 0173 1699849

Auch hier ist ab km 26,2 bis km 19,1 eine Koppelfischerei mit dem FuN Unteres Rottal
Tageskarte 10 €, Woche 30 €, (Jahr 85 €), auch bei
Baitcaster Pro Shop, Simbacher Str. 20, 94060 Pocking, 08531/136516
Schreibwarengeschäft Pinkert, Alter Schlossweg 12, 94099 Ruhstorf, 08531/932879
Friseursalon Rutz, Marktplatz 22, 94060 Hartkirchen, 08538/334
Jahreskarten über Walter Meierhofer, Bergerstr. 18, 94099 Schmidham, 08534/84007

Inn um Braunau
Vom Zusammenfluß der Salzach mit dem Inn bis zur Antiesenmündung.
Die österreichische Strecke ist in einigen Losen unterteilt, welch von 4 bis 10 km lang sind.
Jahreskarten von 26 € bis 52 € je nach Strecke. Lizenzausgabe bei
Fa. Hauser, Salzburgerstr. neben ARAL-Tankstelle, 5280 Braunau
Josef Grahammer, Gimpling 4, 4961 Mühlheim
Hermann Karrer, Brückenstr. 3, 4982 Obernberg
Josef Pumpsleithner, Reichersberg 56, 4981 Reichersberg

Inn bei Schärding
Von der Antiesenmündung 7 km bis zum Stauwehr St.Florian reicht das Wylandwasser.
Hier ist Österreichisches Fischereirecht.
Tageskarte 15 €, Monat 33 €, Saison 65 €, bei
Fischereigeräte Winroither, Passauer Str. 15, 4070 Schärding, +43(0)7712/4471

Inn vor Passau
Von km 11,77 (Johannfelsen) über das Stauwehr Ingling (km 4,2) bis zur VHS (Fünferlsteg) Passau bzw. Einmündung des Beiderwiesbach.
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]
Hier ist bis kurz vor der Mündung das Fischereirecht beidseitig, ein Angeln vom Österreichischen Ufers ist jedoch nur mit dem Lizenzbuch erlaubt.
Tageskarte 15 €, Jahr 152 €, bei
Angelgeräte Schwarz, Grünaustr. 31, 94032 Passau, 0851/58626
Angelgeräte Hartl, Bräugasse 18, 94032 Passau, 0851/34197
Geschäftsstelle BFV, Innstr. 130, 94036 Passau, 0851/87117
Waffen-Bauer, Kussersiedlung 44a, 94051 Hauzenberg, 08586/917767