PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Im Feisnitz Stausee angeln WUN 95



Rumpelrudi
01.12.2012, 01:13
Am südöstlichen Rand des Naturparks Fichtelgebirge gelegen.
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]
5 km südlich von Arzberg wurde ab 1972 das Wasser der Freisnitz, ein Nebenbach der Röslau, zu einem Speichersee aufgestaut. Ein kleiner Vorgängersee für den umliegenden Bergbau wurde mitsamt den Bauwerken überflutet. Das Wasser diente dem nahen Braunkohle-Dampfheizkraftwerk als Kühlwasser, bis 2003 der Betrieb stillgelegt, das Kraftwerk demontiert und der Speicher der Stadt Arzberg übergeben wurde.
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]!Feisnitzspeicher_2.jpg©Michael Rückl
Die Hauptsperre umfasst 15,5 ha bei bis zu 15 m Tiefe, die Vorsperre ist 4 ha groß und bis zu 7 m tief.
Seit dem dient der Speichersee der Naherholung mit Rundwanderwegen, Bademöglichkeit und anliegenden Campingplatz. An die Angler wurde auch gedacht. Angelsaison ist vom 21.4. bis 20.11., ab 13.10. ist das Angeln auf Friedfische verboten.
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]
Forelle, Barsch, Hecht, Zander, Karpfen, Schleie, Wels, Aal, Seeforelle, Renke, Weißfisch.
Fangbegrenzung 2, Karpfen, 2 Schleien, 1 Hecht, 1 Zander, 1 Rapfen, 1 Forelle; Barsch und Wels müssen entnommen werden.
Tageskarte 10 €, Woche 50 €, bei
Tankstelle Stock, Marktredwitzer Str. 27, 95659 Arzberg, 09233/4543
Autohaus Wittke, Marktredwitzer Str. 44, 95632 Wunsiedel, 09232/9950-0
Tankstelle Bergler, Bayreuther Str. 9a, 95615 Marktredwitz, 09231/505250
Tankstelle Roth, Fichtelgebirgsstr. 2, 95709 Tröstau, 09232/6193
Hagebaumarkt, Wölsauerstr. 8, 95615 Marktredwitz, 09231/955-0
Angel-Center Brandl, Johannisplatz 6, 95666 Mitterteich, 09633/918985

Städtischer Campingplatz am Feisnitz-Stausee, 09233/404-0

In der Röslau angeln
Der Fluß entsteht aus mehreren Quellbächen bei Tröstau und mündet nach 38 km an der tschechischen Grenze in die Eger. Der Verlauf ist sehr Abwechslungsreich von einem Gebirgsbach bis zu einen Wiesenbach. Ein Wanderweg begleitet den Fluß.
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]
Salmoniden, Barsch, Aal, Quappe, Weissfische
Angelsaison vom 15.3. bis 31.12.
3,5 km Strecke zwischen Marktredwitz und Seußen
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]
Begrenzte Tageskarte zu 10 € bei
Hagebaumarkt, Wölsauerstr. 8, 95615 Marktredwitz, 09231/955-0
Angel-Center Brandl, Johannisplatz 6, 95666 Mitterteich, 09633/918985

3,5 km langes Fischgewässer bei Seußen, betreut vom FV Arzberg-Seußen.
Metzgerei Rieß, Haingasse 12, 95659 Arzberg-Seußen, 09233/8470
Gaststätte Elisenfels, Elisenfels 11, 95659 Arzberg, 09233/3833