PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Im Harthsee angeln L 04



Rumpelrudi
07.11.2011, 23:12
L06-126
40 km südlich von Leipzig zwischen Borna und Frohburg
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]
Der 65,35 ha große und maximal 13 m tiefe Tagebaurestsee hatte nach der Beendigung der Flutung ab 1995, bedingt durch den Säuregehalt der Braunkohle, lange Zeit einen zu niedrigen ph-Wert. Fische konnten dort nicht leben. Mittlerweile hat sich im relativ flachen und nährstoffarmen Gewässer ein Wert eingepegelt, der den vorsichtig aufgebauten Fischbestand gut gedeihen lässt. Richtig kapitale Fische sind noch nicht zu erwarten.
Der Harthsee soll durch entsprechende Besatzmaßnahmen zu einem Hecht-Schleien-See entwickelt werden. Die Ufer laufen sehr kinderfreundlich aus, so dass tieferes Wasser erst ab 10 m vom Ufer zu erreichen ist.
An den sehr ausgedehnten Strandbereichen am Nord- und Westufer hat während der Saison der Badebetrieb Vorrang, bedeutet, dass dort dann das Angeln nicht erlaubt ist. Aus Naturschutzgründen darf aber der südliche Bereich zwischen dem Neukirchen-Parkplatz und dem Waldsee am gegenüber liegenden Ufer bei der Ferienhaussiedlung nicht betreten werden, so dass im Hochsommer nur der östliche Seeabschnitt um Nenkersdorf für die Angler bleibt.
In den folgenden Jahren wird der See weiter als Freizeitsee ausgebaut. An Infrastruktur sind die Parkplätze (N- u. W-Seite Gebührenpflichtig), Beachvolleyballfeld und leichte Gastronomie vorhanden. Ein Campingplatz ist im Bau.
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]
Aal, Barsch, Hecht, Karpfen, Karausche, Schleie, Weißfische
Anfüttern verboten


Bubendorfer Loch am Harthsee
L06-132
Wer es etwas überschaulicher liebt ist an diesem 2,50 ha großen See gut aufgehoben.
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]
Im Waldsee leben auch Sonnenbarsche und ich mal gespannt, wann die ersten im großen Nachbarn auftauchen.
Barsch, Hecht, Karpfen, Schleie, Weißfische

Tageskarte 10 € (0-24 Uhr), 7-Tage 30 €, Jahr 100 €
Gastkarten u.A. bei
Jagd&Angeln Tränkner, Benndorfer Weg 4, 04654 Frohburg, 034348/53053
Georg Etzold, Eichgasse 9, 04552 Borna-Zedtlitz, 0175 4669438
Angelladen Zur Flosse, Abtsdorfer Str. 13, 04552 Borna, 03433/778033
Zoo Wiesner, Am Wilhelmschacht 20b, 04552 Borna, 03433/204881
Jürgen Graichen, Tankstelle, Leipziger Str. 1a, 04552 Borna, 03433/204084
Angelshop Räthel, Dresdener Str. 32, 04643 Geithain, 034341/43371
Carp-Point Meyer, Am Berg 15c, 04651 Flößberg, 0174 6812294

Weitere, noch gemütlichere Gewässer in der Umgebung im Verbund des AVL
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]
L06-133 Försterteich Benndorf
0,5 ha Aal, Barsch, Brasse, Hecht, Karausche, Karpfen
L06-134 Walteich Benndorf
0,74 ha mit gleichartigen Fischbestand.
Angeln nur vom Damm aus gestattet.

Der nächstgelegene Campingplatz ist in Bad Lausick-Köllsdorf: [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]