PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Soca - Fluß der Marmorata-Forelle



Rumpelrudi
26.04.2011, 10:55
Letzte Zuflucht der größten Forellenart der Welt

Ein Unterwasserfilm im schönsten Fluss Europas:
Der Isonzo entspringt in den Julischen Alpen in Slowenien. Von der Quelle bis zur italienischen Grenze trägt er einen weiblichen Namen - Soca. Kristallklar, zum Trinken rein schießt die Soca durch tiefe, enge Karstschluchten, in die nur selten ein Lichtstrahl dringt. Dieser einzigartige Fluss ist die Heimat eines ebenso einzigartigen Fisches, der "Marmorata" oder Socaforelle. Ihr dramatischer Überlebenskampf steht im Mittelpunkt dieser aufwendig gedrehten Dokumentation.

Heute ab 11:45 auf 3sat

Rumpelrudi
26.04.2011, 23:12
Der Film wird mit Sicherheit noch häufiger und auch bei anderen Sendern wiederholt.
Wer Lust darauf bekommt, dort mal zu angeln:

Angeln an der Soča
Erlaubt ist nur das Fliegenfischen unter Verwendung aller Arten von Schnüren und Vorfächern. Erlaubt ist nur eine Fliege oder eine Nymphe oder ein Streamer gebunden auf Einfachhaken. An allen Flüssen müssen Haken ohne Widerhaken verwendet werden. Im Stausee kann vom Ruderboot geangelt werden.
Der Flussverlauf ist insgesamt auf fünf Strecken aufgeteilt.
Von Bovec bis zur Brücke bei Kamno (Catch&Release)
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]
Von der Brücke bei Kamno bis zur Brücke bei Volarje (Schonstrecke)
Von der Brücke bei Volarje bis zur Mündung der Tolminka bei Tolmin
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]
Soča Stausee Most na Soči
Soča von unterhalb der Talsperre bis zum Zufluss des Vogršček.

Es gibt zwei Arten von Gastkarten. Die eine berechtigt zum Angeln in den Catch&Release Strecken und ein Wechsel in die anderen Strecken ist möglich, aber es bleibt beim Catch&Release.
Mit der anderen Gastkarte ist in den Strecken mit Fangbegrenzung zu angeln. Ein Wechsel in andere Strecken ist nicht gestattet.
Kinder unter 15 Jahren dürfen zur gleichen Zeit unter Aufsicht eines Angelscheininhabers kostenfrei mitangeln. Die Fangbegrenzung gilt aber pro Angelkarte.
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]

Fangbegrenzung: 3 Salmoniden pro Tag, aber nur eine Marmorata (Mindestmaß 60 cm) und nur eine Äsche. Es darf pro Tag nur ein Fisch über 50 cm Länge entnommen werden.
Schonmaße und Fangzeiten:
Marmorata 60 cm, 1.4. bis 30.9. / Regenbogenforelle 24 cm und sonstige Forellen 26 cm, 1.4. bis 31.10. / Äsche 45 cm, 16.5. bis 31.10.
Tageskarte C&R 54 €, 3-Tage 146 €, 5-Tage 216 €, 11-30-Tage 415 € bis 1134 €
Tageskarte an den anderen Strecken 68 €, 3-Tage 183 €, 5-Tage 272 €, 11-30-Tage 524 € bis 1428 €

Weitere C&R-Strecken, die mit gleicher Lizenz abgedeckt sind:
Idrijca von der Brücke in Idrija pri Bači bis zur Bača Mündung in die Idrijca.
Bača vom Damm in Klavže bis zur Mündung in die Idrijca
Tolminka von der Quelle bis zur Mündung in die Soča, mit Ausnahme des "Tolminska korita" (Tolminer Flussbett), wo das Angeln verboten ist.
Trebuščica von Gorenja Trebuša bis zur Mündung in die Idrijca.
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]

Entnommene Marmorata über 70 cm und Äschen über 55 cm sind dem Verein zu melden.

Ausgabestellen:
Apartmaji Mrakič, Dvor 53, 5230 Bovec, +386 41 329174
Hotel Boka, Žaga 156 A, 5224 Srpenica, 05 38 45512
Hotel Hvala, Trg svobode 1, 5222 Kobarid, +386 5 3899300
Pizzerija Jazbec, Idrsko 56, 5222 Kobarid, +386 5 3899100
Gostilna Pri Jazbecu, Idrsko 7a, 5222 Kobard, +386 5 3885385
Campingplatz Koren, Drežniške Ravne 33, 5222 Kobarid, +386 5 3891311 [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]
Agencija Metulj, Cankarjeva 8, 5220 Tolmin, +386 5 3810010
Pension Rutar, Mestni trg 7, 5220 Tolmin, +386 5 3800500
Ribiška družina Tolmin, Trg 1. maja 7, 5220 Tolmin, +386 5 3811710

Am Stausee:
Pension Šterk, Most na Soči 55, 5216 Most na Soči, +386 5 3887065
Apartma Taljat, Most na Soči 95, 5216 Most na Soči, +386 5 3813086
Gostilna Skrt, Most na Soči 62, 5216 Most na Soči, +386 5 3887025
Hotel Lucija, Most na Soči 57, 5216 Most na Soči, +386 5 3813292
Vila Noblesa, Drobočnik 2, 5216 Most na Soči, +386 5 3813116
Hotel Zlata Ribica, Idrija pri Bači 86, 5216 Most na Soči, +386 5 3815650
Gostilna Slap, Slap ob Idrijci 28, 5283 Slap ob Idrijci, +386 5 3809007
Gostilna Obrekar, Dolenja Trebuša 12, 5283 Slap ob Idrijci, +386 5 3805045
Kmetija Želinc, Straža 8, 5282 Cerkno, +386 5 3724020

Pütt
27.04.2011, 08:55
...habe mir den Beitrag angesehen, da sind schon richtige Brocken dabei. Aber die Art als solche ist ja durch die Bachforellen "bedroht", mal sehen wie lange es sie in dieser Form als Marmorata noch gibt?
Ist aber ne`tolle Gegend und glasklares Wasser, schon fast ein Idyll. :up:

Hechtcatcher96
27.04.2011, 13:31
Das sieht mal schön aus, ist das Wasser dort immer so dermaßen klar??

flyrod
03.05.2011, 21:31
Ich wünsche mir das diese Forellenart überlebt, ich wäre froh wenn ich die Sendung gesehen hätte.
War sicher sehr interessant. Vielleicht hilft ein vorläufiges Fangverbot?

Nick

Pütt
04.05.2011, 08:46
...ja es ist die größte Forellenart der Welt.
Habe mal die Mediatheken ( NDR / 3 Sat...) durchstöbert, aber leider ohne Erfolg,....na vielleicht kommt die Sendung noch einmal...musst Du Dir unbedingt ansehen.

flyrod
04.05.2011, 08:57
Wenn es zeitlich möglich ist, auf jeden Fall Pütt. :up:

LG Nick

Hechtcatcher96
04.05.2011, 15:04
Würde mich auch mal interessieren, vielleicht schreibt ihr einfach rein, wenn jmd. bemerkt, dass sie bald kommt...