PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Angeln im Elbsee OAL 87



Rumpelrudi
15.01.2011, 21:27
Der Elbsee, westlich von Marktoberdorf, ist ein kleines Paradies im Ostallgäu.
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]
Eingebettet in einem schönen Landschaftsschutzgebiet mit Wiesen und Tannenwäldern bilden die Ammergauer Alpen im Hintergrund ein schönes Panorama. Der einzige See, der im Umkreis von 30 km im Sommer eine größere Anzahl von Badegästen aufnehmen kann.
Der 22 ha große dunkelbraune Moorsee liegt in einem eiszeitlichen Gletscherzungenbecken, welches in seiner Vollständigkeit kaum anderswo zu finden ist.
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]
Hecht, Karpfen, Schleie, Brasse, Rotauge, Aal
Fangbeschränkung/ Mindestmaß: 2 Hechte/60 cm, 2 Karpfen/45 cm oder 2 Aale.
Angelsaison vom 1. Mai bis 30. Oktober
Tageskarte zu 14 €, 3-Tage 28 €, Woche 44 €, Monat 86 €
Alle Karten werden an der Badeanstalt Elbsee, Elbsee, 87648 Aitrang, 08343/248, ausgegeben
Angelgeräte Müller, Salzstr. 22, 87600 Kaufbeuren, 08341/73371
Campingplatz Elbsee, Am Elbsee 3, 87648 Aitrang, 08343/248
Tages- und Monatskarten auch bei Alfred Martin, Elbseestr., 87648 Aitrang, 08343/261
Campingplatz: [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.] mit Bootverleih