PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Passion Fliegenfischen eine Lebenseinstellung



Döbel-Peter
05.01.2011, 22:13
Servus Leute,
möchte hier einige Interessierte zusammen führen,welche sich genauso unserem Hobby verschrieben haben.
Warum geht ihr mit der Fliege fischen?
Wie lange übt ihr diesen Sport schon aus?
Solche und ähnliche Fragen können hier erörtert werden,also keine Scheu und munter drauf los.

LG Peter

Döbel-Peter
05.01.2011, 22:26
Da ich damit angefangen habe,will ich nun auch als erster die"Hosen"runterlassen.
Mit dem Angeln habe ich schon in meiner Kindheit angefangen,ist also schon ziemlich lange her.
Habe fast alles ausprobiert und bin jetzt beim Fliegenfischen geblieben.
Mein erster Fisch damit war ein Döbel in der Sieg bei Köln, und den werde ich nie vergessen.
Selbst beim Fliegenfischen mache ich eine Entwicklung durch und derzeit fische ich sehr gern auf ungewöhnliche "Beifänge"wie zb.Brassen,Karausche,Barbe und so weiter.
Mein Lieblingsfisch ist aber immer noch der Döbel.
Meine nächste Anschaffung wird eine Gespliesste sein in AFTMA Kl.3/4.
So Freunde ,nun seid ihr dran,ok?
LG Peter

Döbel-Peter
05.01.2011, 22:55
Hi Leute,ja nochmal ich.
Was mir noch sehr wichtig ist,sind der Umgang mit bestens aufeinander abgestimmten Gerät
und eine wunderschöne Umgebung.
Die vielen Beobachtungen sind mir auch sehr wichtig,wie zb.der Hochzeitsflug einer Prachtlibelle,ein fischender Eisvogel,Fische bei der Futtersuche und vieles mehr.
Da kann es schonmal vorkommen,daß ich das Angeln vergesse.
Der Fang eines Fisches steht nicht mehr im Mittelpunkt,denn es gibt gerade beim angeln so vieles zu entdecken.
Natürlich freue ich mich über einen guten Fang,aber wie schon gesagt das ist es nicht allein.
Ich versuche einfach mit allen Sinnen zu genießen,genau das macht angeln für mich aus.

[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]

Die meißten Fische "fallen"mir leider immer wieder ins Wasser,bin halt ein "Tollpatsch". :D
LG Peter

flyrod
06.01.2011, 23:07
So dann will ich mal weitermachen.
Mit dem Angelvirus bin ich seit meinem 7. Le4bensjahr infiziert.
Nach kurzer Abstinenz bin ich 2007 wieder aktiv zum Angeln gekommen.
Das war auch das Jahr mit dem 1. Flugangelversuch.
Habe mir das Fliegenangeln selber beigebracht, nicht immer grazil, denke ich, aber ich habe schon weitaus schlimmeres gesehen. Der erste Wurf brachte den ersten Fisch. Damals ein kleinerer Döbel.

Die Naturbeobachtunge kann ich sehr gut mit dir teilen.
Der Eisvogel, die Wasseramseln, die selbst bei -20° C noch baden gehen, die Fische, die man beobachten kann und auch der Kick, den man hat, wenn ein Fisch nach der Fliege steigt.

Adrenalin pur.

Das Fliegenbinden habe ich nach einem Buch " Fliegenbinden leicht gemacht " autodidaktisch erlernt.
Ich denke ich bin ganz schön "krank" mit dem Angelfieber.

Wenn ich könnte würde ich jeden Tag ans Wasser gehen.So, das reicht erst mal.



MfG Nick

Döbel-Peter
06.01.2011, 23:53
Servus Nick,
das mit dem Virus kann ich gut nachvollziehen,geht mir nämlich genauso.
Die Idee von Pütt finde ich sehr gut,denn wir können bestimmt voneinander vieles lernen.
Ich habe auch noch jede Menge Bilder auf meinem PC,also auch das sollte keine große Hürde darstellen.
Wissen sollte weiter gegeben werden sonst ist es "totes Kapital",evtl.wird sich der eine oder andere auch anstecken lassen,wer weiß?
Dankeschön für deine Antwort,mal sehen vielleicht haben ja noch mehr Interesse.
Hiert mal meine Einstiegshilfe:

[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]

LG Peter :up:

Hechtcatcher96
07.01.2011, 01:36
Fliegenfischen??
Eig wollte ich das unbedingt einmal ausprobieren, aber ich wohne am Rhein und habe höchstens noch ein paar andere Altrheinarme zu bieten.
Lohnt es sich da auch Fliegen zu fischen??? Zum Beispiel auf Hecht?!


LG Hechtcatcher96

bernd
07.01.2011, 02:18
Hallo ja ,wenn das Wasser nicht zu tief ist.Abends am Vorfuss ,werden ab und an Zander gefangen. Gruß Bernd

Döbel-Peter
07.01.2011, 10:45
Servus Hechtcatcher96,
ich habe am Rhein bei Köln mit dem Fliegenfischen angefangen,also lohnt es sich auf alle Fälle.
Dort habe ich mit Streamer viele Zander und Rapfen gefangen.
Mit Nymphe hatte ich auch Brassen und Rotaugen,sowie Lauben und Barsche.
Habe zum Zanderangeln allerdings eine Combo bestehend aus:
Rute:AFTMA-Kl.7/9
Schnur:Schußkopf-extra fast sinking
Vorfach:Bleibeschwert und Durchmesser ca 30er und 50cm Länge.
Köder:auftreibende Streamer wie zb.Muddler Minnow usw.

Zum Rapfenangeln gleiche Rute jedoch Schnur WF-9er floating
Vorfach:ca 2,50m 25er
Köder:Weiß/Rote Streamer in Gr.6

Bei weiteren Fragen werde ich gern helfen.

LG Peter

Pütt
07.01.2011, 11:23
...na das geht hier doch in die richtige Richtung :D :up: tolle und interessante Tipp`s und Hinweise, besser gehts nicht! :up:

Habe eine Anfrage gesendet, vielleicht ist es technisch möglich einen eigenen Bereich zum Fliegenfischen einzufügen. Gebt Jan dazu bitte ein wenig Zeit, wenn es möglich ist, dann macht er es auch! :up: Es wäre einfach schade wenn die Tipp`s und Anregungen im großen Forum einfach untergehen.

Döbel-Peter
07.01.2011, 12:19
Servus Pütt,
na das währe doch echt super,dankeschön!!
M-V kenne ich auch denn ich bin in Fürstenberg/Havel geboren,und meine Eltern wohnen auf der schönen Insel Rügen.
LG Peter

Hechtcatcher96
07.01.2011, 16:29
Naja, dann schau ich mal, in unserem Angelladen wird ein Fliegenfisch-Kurs angeboten.

bernd
07.01.2011, 17:18
Hallo in Germische. Gruß Bernd

Döbel-Peter
07.01.2011, 23:50
Servus Hechtcatcher96,
das ist die beste Lösung,denn es schleichen sich sonst Fehler ein, welche man nur sehr schwer wieder weg bekommt.
vorallem wird dir da direkt vor Ort alles genau erklärt und so schützt du dich vor Fehlkäufen.
Halt uns mal auf dem Laufenden,würde mich echt interessieren.
Evtl.hat ja der Betreiber des Kurses eine Homepage oder so,dann kann man schnell die Spreu vom Weizen trennen.
Soll heißen,es gibt viele Anbieter aber nicht alle sind gut.
LG Peter

ps:Falls du Fragen hast dann nur keine Scheu und frage einfach,wenn ich helfen kann werde ich auch helfen.

Döbel-Peter
07.01.2011, 23:53
Servus Bernd,
"Hallo in Germische"??????
sagt mir leider nichts......was meinst du?
LG Peter

bernd
08.01.2011, 00:51
Hallo Germische = badisch ,für Germersheim.Wir sind Rheinanlieger ,nur jeder auf der anderen Seite.Mich wunderts das es in Germersheim einen Flifi-kurs gibt. Gruß Bernd

Hechtcatcher96
08.01.2011, 01:54
Germische xDDDDDDDDDDDDDD
Wenn schun dann awer Germersche!!! ;D
Was fängst du so auf der anderen Seite???
Dürft ihr eig mit lebenden Köfi noch angeln?

Hechtcatcher96
08.01.2011, 02:00
@Döbelpeter: Mach ich!!

bernd
08.01.2011, 03:07
Germische xDDDDDDDDDDDDDD
Wenn schun dann awer Germersche!!! ;D
Was fängst du so auf der anderen Seite???
Dürft ihr eig mit lebenden Köfi noch angeln?

Hallo deswegen habe ich ja badisch geschrieben.Nein mit le. Köfi.dürfen wir nicht fischen,nicht mal nachts.Nur gut das ich Flifi. bin. Gruß Bernd

Döbel-Peter
08.01.2011, 11:39
Servus Bernd,
danke für die Aufklärung.
Na dann auch von mir ein Hallo ins Germische.
LG Peter

Hechtcatcher96
08.01.2011, 14:06
Jaja die Gäälfisler xDDD
Komisch ich dachte immer bei euch darf man mit lebenden Köfi fischen, aber ihr dürft mit euerm Auto an den Rhein fahren, das dürfen wir nicht!!!

bernd
08.01.2011, 14:18
Hallo wir Badenser fahren auf dem Weg neben dem Rhein,die von der anderen Rheinseite wollten immer die breite Strasse in d. Mitte nehmen. (_)

Hechtcatcher96
08.01.2011, 14:30
Nö, bei uns ist es einfach nicht erlaubt an den Rhein zu fahren, wegen Naturschutzgebiet.

Döbel-Peter
08.01.2011, 17:07
Servus Freunde,
mit Streamer ist es eh besser als mit Köderfisch,denn ich kann ihn solange vor dem zander tanzen lassen bis er entnervt zufasst.
habe mir im Rhein immer die Löcher gesucht und dort dann auch gut gefangen.
LG Peter

Döbel-Peter
08.01.2011, 17:16
Nochmal Servus,
hier mal mein bester Döbel(bis jetzt),er hat stolze 54cm und wurde in der Fränkischen Saale gefangen,auf Nymphe.

[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]

Soll ein kleiner Anreiz sein für alle welche glauben,man fängt mit Fliege bloß kleine Fische oder Forellen. :D
Man kann mich als Größenverhältnis nehmen,denn ich bin 1,98m groß.
LG Peter

Rumpelrudi
08.01.2011, 19:32
Schöner Fisch und dazu noch kräftg schlank.
Die meisten Döbel ziehen ab einer bestimmten Größe in ruhigere Gewässerabschnitte und werden dort mangels Bewegung fett. So auch bei meinem zuletzt gemessenen 52er (auf 2er Mepps). Der ließ sich ranziehen wie ein nasser Sack und setzte nur sein Gewicht ein. Da liebe ich die klassischen Strömungsdöbel.

Döbel-Peter
08.01.2011, 19:52
Servus Rumpelrudi,
der Döbel biss auf eine 12er Nymphe welche ich wie eine Nassfliege gefischt habe,also stromauf.
Die Vorfachspitze war nur 0,12mm stark,der ging ab wie ein D-Zug.
Danke nochmal an denjenigen welcher uns diesen Stammtisch ermöglich hat.
LG Peter

Hechtcatcher96
09.01.2011, 00:49
Na dann Petri

Döbel-Peter
09.01.2011, 14:15
Servus Hechtcatcher,
Petri Dank!
LG Peter

snoekbars
21.01.2011, 03:01
Hallo Döbel-Peter !

Eine Rute habe ich bereits. Welche Schnur ist für Anfänger bzw. Übungen geeignet ? Die Rute ist 2,85m und Kl. 7-9 (7-8).
Die passende Rolle finde ich dann dazu.
Wenn Du etwas Gebrauchtes anbieten kannst, gibt es hier einen sog. Marktplatz.
Ich bin auf der Suche.

Gruß snoekbars

Angelgott07
09.11.2011, 20:24
Hi leute, also ich bin nen bissl übern Jahr dabei und konnte auch schon einige sehr schöne erfolge verbuchen,Zielfische habe ich alle dieses Jahr geschafft.
Weitere Fische und gewässer findet man auf meiner Homepage

Gruß

snoekbars
10.11.2011, 00:45
Hallo Angelgott07 !

Momentan sind die Fliegenfischer scheinbar im Urlaub, bei den Vorbereitungen für den 11.11.2011 ..11Uhr11 (Hochzeit oder beim Bürgermeister das Rathaus übernehmen) oder zum Spinnangeln. Also bitte etwas Geduld.

Gruß snoekbars

Angelgott07
10.11.2011, 01:15
Bin immer ruhig weisste doch.
Gruss

snoekbars
10.11.2011, 01:21
Hallo Angelgott07 !

Und wo willst Du morgen bzw. Freitag hin ?
Ich kann nicht, habe Dienst.

Gruß snoekbars

Angelgott07
10.11.2011, 01:25
Ehrlich gesagt noch kein Plan so hau mich jetzt hin Guts naechtle grosser

snoekbars
10.11.2011, 01:28
Ehrlich gesagt noch kein Plan so hau mich jetzt hin Guts naechtle grosser

Dafür gibt es hier auch eine Rubrik.

[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]öt

Gruß snoekbars

Angelgott07
10.11.2011, 08:39
du bist doch fertig.wetter sieht heute noch net so doll aus,naja ma schaun wie es noch wird...erstmal käffchen,und vielleicht findet sich auch noch einer.

Gruß