PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Köder-Grashüpfer



flyrod
29.03.2010, 13:33
Ein sehr guter Köder auf, sowie unter der Wasseroberfläche. Am besten wenn sie noch zappeln. So kann man super auf Döbel aber auch auf Forellen, aber sicher noch auf etliche andere Fische angeln.
Auch meine damaligen Pfauenaugenbuntbarsche ließen sich das schmecken.

Mfg Flyrod

Bob
29.03.2010, 19:36
Leider sind die auch ruckzug wieder von haken.....
Und beim anschlag bleibt meistens nur der kopf :P

flyrod
29.03.2010, 19:41
Stimmt, oft bleibt immer nur ein Versuch, aber wenn der Sohnemann genug gefangen hat ist es ok.

Pütt
29.03.2010, 19:51
...in guten Zoogeschäften gibt es sie als Lebendfutter für Geckos, Chamelion und Co.
Zu den Preisen kann ich leider nichts sagen, aber eines ist sicher...wenn am Forellenteich nichts mehr geht, Grashüpfer gehen immer!