PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Angeln im Vietlübber See NWM 19



Rumpelrudi
10.12.2009, 16:21
Abseits jeglicher Hauptverkehrswege liegt 7 km östlich von Gadebusch dieser 37,5 ha große abflusslose See.
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]
Mittlerweile ist er zu einem Drittel fast verlandet und das Umfeld sehr mit Quellen durchsetzt, so dass Uferangelplätze kaum zu finden sind. Bootsstege für Angelboote befinden sich bei Dragun, ebenfalls eine Badestelle. Dragun ist auch der einzige Ort, wo der See direkt zu erreichen ist.
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]

Hecht, Schleie, Barsch, Aal, Karpfen, Weißfisch
Tageskarten bei
Gemeindebüro, Lindenstr. 5, Dragun, Mo. 17 bis 18 Uhr
AV Vietlübbe,

In Vietlübbe steht die älteste Dorfkirche Mecklenburgs, deren Ursprung auf das 12. Jahrhundert zurückgeht.

rego
07.01.2013, 14:25
Moin,

hätte da einen kurzen einwand.
Herr Blum ist nicht mehr Vereinsvorsitzender und wünscht auch nicht mehr angerufen zu werden.

An alle Nutzer ein "Danke" im Vorraus.

Rumpelrudi
07.01.2013, 18:39
OK. Dann warte ich, bis das Amt Gadebusch einen neuen Ansprechpartner in der Vereinsliste hat.

rego
09.01.2013, 12:55
Desweiteren ...

Herr Hamann hat schon seit 2005 nichts mehr mit dem See zu tun und Gastangelkarten gibt es lediglich bei der Bürgermeisterin in Dragun.

Rumpelrudi
09.01.2013, 18:59
Das ist mal eine gute Aussage :emot66:

Meine letzten Infos kreisten nämlich nur um die AG Heimische Wildfische und dem Angelverein.
Damals lag es im Interesse einer Bürgerinitiative Umweltschutz und der AG, den See vorübergehend in das kommunale Eigentum zu überführen. Natürlich nur, damit die Kosten für die Sanierung von der Gemeinde übernommen werden. Den dotierten Umweltpreis in Höhe von 12500 € hat sich zumindest eine Gruppierung anteilig in die eigene Tasche gesteckt, oder habt ihr jemals den vorgeschlagenen Fischbesatz gesehen ? Normalerweise wäre es üblich, wenn sich danach der NABU oder eine andere anglerfeindliche Gruppierung in das gemachte Nest gesetzt hätte.
Dagegen hat sich die Ortsvorstehung wohl erfolgreich gewehrt ? :)

rego
10.01.2013, 21:01
Will da auf damalige Geschehnisse nicht weiter eingehen ... Nur soviel zum Abschluss ... Seit 2005 läufts prima ...
:smiley3428:

rego
29.01.2013, 12:25
Tageskarten bei
Gemeindebüro, Lindenstr. 5, Dragun, Mo. 17 bis 18 Uhr
AV Vietlübbe,



Ausschließlich im gemeindebüro ... Beim AV sind keine Angelberechtigungen erhältlich ....