PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Angeln bei Geislautern VK 66



Rumpelrudi
12.10.2009, 20:07
Gegenüber der Saarseite bei Völklingen liegen östlich von Geislautern versteckt im Wald zwei kleine Weiher.
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]
Der Ehrengrundweiher
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]

und der Sebastian-Riewer Weiher
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]

An beiden Weihern werden Gastangler gerne gesehen, die in einer ruhigen naturnahen Umgebung den weiherüblichen Fischen nachstellen wollen. Im Ehrengrundweiher sind Forellenfänge möglich und im Sebastian-Riewer Weiher auch Wels.

2 Angelruten vom 1. Mai bis 31. Oktober 5 bis 23 Uhr und vom 1. November bis zum 31. April von 7 bis 19 Uhr erlaubt.
Fangbegrenzung 2 Karpfen (Karpfen über 6 kg sind geschont) oder 3 Schleien oder 1 Hecht oder 1 Zander oder 2 Forellen oder 2 Aale und 15 Weißfische.

Tageskarten zu 7 € können in der Fischerhütte am Sebastian- Riewer Weiher, Dienstag bis Sonntag von 9 bis 20 Uhr erworben werden. Montag ist Ruhetag, jedoch nicht für Gastangler, die die Erlaubnis für den Montag am Tag vorher lösen können. Ist das Vereinsheim noch nicht offen, so ist der Landesfischereischein in den dafür vorgesehenen Kasten einzuwerfen und der Tagesschein bis 9 Uhr zu lösen. Neben der bewirtschafteten Anglerhütte, 06898/7349, kann auch die Grillhütte zu einem gelungenen Angeltag beitragen. Die Vereinssatzung und Weiherordnung sind im Clubhaus ausgelegt und können dort eingesehen werden.