PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hecht Minden



Pasi
04.10.2009, 15:00
Wo sind in und um Minden gute Stellen für Hecht?
Sind die Seen besser oder hat man in der Weser auch eine Chance?

Danke im Vorraus,
Pasi

Rumpelrudi
06.10.2009, 20:01
Unergründlich sind die Wege der Hechte in der Weser. Dazu gehört noch unwahrscheinliches Glück, die Räuber genau zu dem Zeitpunkt anzutreffen, wenn sie gerade auf Raubzug sind. Der Fischreichtum der Weser macht die Hechte schnell satt.

Die Empfehlung kann nur sein, regelmäßig die Wasseroberfläche zu beobachten, ob panikartig flüchtende, halbpfündige Rotaugen aus dem Wasser springen und den Standort der raubenden Fische verraten. An den Landzungen der Schleusenausfahrten steht immer ein Hecht oder Wels. Aber vorsichtig, denn die Fische sind durchaus jenseits der Metermarke und haben kein Problem, Dir das Angelgerät zu zerlegen. Die Hechte haben die Erfahrung von Situationen, in denen sie die Angler vor unlösbare Probleme stellen.

Rumpelrudi
08.11.2009, 18:31
Ich zitiere mich selbst:
Aber vorsichtig, denn die Fische sind durchaus jenseits der Metermarke und haben kein Problem, Dir das Angelgerät zu zerlegen.

Kaum ausgesprochen und schon wurde der Satz offiziell bestätigt. Endlich wurde mal einer der Rutendiebe gefangen, die regelmäßig die Aalangel auf Nimmerwiedersehen verschwinden lassen. Oftmals sogar mit Rutenhalter.
Einer dieser Geisterfische, die unbeirrt stromaufwärts ziehen und eine 40er Schnur zur Gitarrenseite machen und doch als Bindfaden enttarnen.
Vieles wird unter Anglern nur flüsternd weitergegeben, um nicht in der Psychatrie zu landen.

Zitat des Anglers:
"Zuerst dachte ich, ich sei am Grund hängengeblieben", erinnert sich Alexander Stein, als er die Schnur nicht mehr bewegen konnte. Doch dann bog sich die Angelrute unter einer immensen Kraft bis zum Zerbrechen. Der 18-Jährige gab rechtzeitig noch die Schnur frei. 180 Meter rollten sich von der Spule in die Weser ab. "Ich war ratlos und wusste nicht, was ich tun sollte." Die Brüder riefen zwei Bootsangler zu Hilfe. Zu dritt setzten sie nun auf der Weser dem schwarzen Schatten nach.
Zitat Ende und bitte hier weiterlesen:
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]

Der neue deutsche Welsrekord kommt nun ganz offiziell aus der Weser. Und sogar aus meiner Angelstrecke.
Länge 2,58 m. Gewicht 113 Kilogramm