PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Im Bottschlotter See angeln NF 25



Rumpelrudi
20.07.2009, 21:54
Der Bottschlotter See südlich von Niebüll ist ein künstliches Gewässer, das vor fast 400 Jahren durch Eindeichung eines Kooges aus einem Priel entstand.
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]
Die Funktion als Dränwassersammelbecken für die landwirtschaftlichen Flächen führt zu hohen Seespiegelschwankungen.
56 ha Wasserfläche, maximal 160 cm tief, oft trübes Wasser, da durch die geringe Tiefe bei Wind schnell der alte Meeresboden aufgewühlt wird. Also keine guten Bedingungen für Hechte.
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]

Gut Zander bis 20 Pfd., Karpfen bis 30 Pfd. und Barsch, Brasse, Aal, Schleie

Tiefenkarte: [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]
Kajakverleih: [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]


Soholmer Au,
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.](1)a.jpg
Lecker Au und Bongsieler Kanal
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.](01)a.jpg
Der Kanal vereinigt die Lecker und Soholmer Au, nimmt den Abfluss des Bottschlotter Sees auf und mündet bei Schlüttsiel in die Nordsee. 40 m breit, durchschnittlich 3,5 m tief mit Löcher bis 10m.
Viel Aland, Aal, Brassen, Forelle, Hecht, Schleie, Zander, Karpfen, Barsch, Meerforelle

Für alle Gewässer südlich von Niebüll werden einheitliche Gastkarten ausgegeben.

Deich und Hauptsielverband, Hauptstr. 12, 25899 Niebüll, 04661/8972,
Angelfachgeschäft W. Bachmann, Uhlebüllerstr.50a, 25899 Niebüll, 04661/8972
Angelgeräte Pörksen, Rosenkranzer Str. 2, 25927 Aventoft, 04664/951510
Angelgeräte Helmut Schütt, Hauptstr. 6, 25917 Leck, 04662/2665
Zoo Petersen, Hauptstraße 20, 35899 Niebüll, 04661/4884
Sportartikel/Leder Mohr, Osterstraße 45, Bredstedt, 04671/2256