PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Salmonidenfischfänge 2009



mmiske
02.01.2009, 15:01
Hier könnt ihr alle eure Salmonidenfischfänge 2009 mit Berichten und Fotos einstellen.

Bob
31.03.2009, 15:26
Hier meine bisherigen Erfogle ;D

Schöne 43 cm Regenbogen.
Die schwimmt auch brav wieder!

Darunter 47 cm Regenbogenforelle.
War so schön, schwimmt auch wieder.

Zum Schluss noch mal 48 cm. Ich nenne es liebevoll "Schweinchen" :D
Die schwimmt allerdings nicht mehr. Ist aber ein schönes Filet ::)

princo
31.03.2009, 17:18
Das sind wirklich 3 wunderschöne Forellen ::) meine größte in einem wilden Gewässer gefangende Forelle war eine schöne 43cm Bafo...
Aja warum schwimmen die Jungs wieder wolltest sie nicht verwerten?

Psaras
31.03.2009, 18:24
hmmm , da kann man ja richtig neidisch werden ::)

sehr schöne prachtexemplare ::)

Pütt
31.03.2009, 19:32
Hallo Bob,

...toller Fang und eine überragende Präsentation, einfach nur Klasse ::) ::)
Ich hoffe das wir noch einige so schöne Bilder von Dir zu sehen bekommen.....besser gehts nicht.... prima!

Elbangler
31.03.2009, 19:47
Super schöne Tiere , dickes Petri dazu ::)

mmiske
31.03.2009, 19:58
Schöne Fische. Petri ::)

Bob
31.03.2009, 20:45
@ Princo

Auch Fische sind Lebewesen und haben ein recht zu leben!

Nach dem Gesetz zwar verboten, aber so kann ich mich vielleicht noch mal am Fisch erfreuen und der Fisch kann seine Gene weiter geben. ::)

Außerdem beginnt die Sasion bei uns am 16. März und es kann Vorkommen, dass die noch nocht abgelaicht haben.
Ein vereinskamerad hatte das Problem dieses Jahr, leider.

jörg
31.03.2009, 21:34
So macht man die anderen Forenmitglieder neidisch! ::)
Mich natürlich auch. Dazu jedenfalls ein fettes Petri.
Und zu deiner Einstellung zu C.& R., das ist auch in Ordnung.
Man muß nicht unbedingt jeden Fisch in die Pfanne legen und die besten Gene sollten sich nun mal vermehren.
Soll natürlich jeder selber wissen wie es zu halten ist, mit der Angelei.
Tschau Jörg

mmiske
03.04.2009, 13:56
So ich war gestern auf Wunsch des Angelbesuches (Onkel meiner Freundin) am Angelteich angeln. Ich war eigentlich auf andere Raubfische dort in diesem Teich aus. Den Beifang nimmt man aber gerne mit.
Köder war eine Plötze wie man auf dem Kescher noch sehen kann ;)
50 cm groß und fast 3,5 Pfund schwer.

Elbangler
03.04.2009, 14:09
Super Fang Maik

Weiter so will mehr solche Bilder sehen ;)

Pütt
03.04.2009, 16:28
..."unser Maik" hat wieder zugeschlagen..... ::) Petri Heil
Lecker Forelle und mit Sicherheit ein schöner Drill... ;) prima in Szene gesetzt!

princo
03.04.2009, 17:05
Da bekomme ich schon wieder Hunger ;D guter Fang ::) hat es denn auch noch mit einem anderen Räuber geklappt?

mmiske
03.04.2009, 17:14
Eben leider nicht. Habe noch einen anderen Räuber im Drill verloren. Tippe mal auf einen schönen Zander >:(

Bob
28.04.2009, 14:26
War auch mal wieder los.

Um Ostern an der Lenne vom Sauerländer Anglerglück

Saibling von 42 cm ::) ;D


Bachforellen von 35, 33, 30 cm

und

ne Äsche von 43 cm ::)(die schwimmt auch noch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!) ::)

princo
28.04.2009, 14:52
Petri zu den schönen Fischen ::)

Der Saibling sieht recht seltsam aus ;D habe ich noch nie gesehen geschweige gefangen...

Bob
28.04.2009, 16:56
Is halt besatz Saibling.... ;D (Laut den Betreibern werden nur Bachforellen besetzt, ich fang da nur Regenbogen ???)
Die Bachforellen aus der Lenne sind viel Kleiner und alle natürlichen Ursprungs.

Der Saibling ist müsste ein See - Saibling sein nach dem aussehen, geht bei den Fischzuchten aber als Bachsaibling bzw. Saibling durch.

Hab mal Rumrecherchiert und bin zum Schluss gekommen, dass das ein sogenannter Elsasser Saibling ist. Ne Kreuzung zwischen Bach- und Seesaibling.
Ist wohl einfacher zu halten, weil der Fruchtbar ist.

Bachsaibling ist Marmorierter sieht ungefähr so aus:

Elbangler
05.06.2009, 12:37
Schöner Fisch son saibling , War gestern mal im Forellensee Weddendorf , Prima Anlage dort

Als Fangergebnis kamen Dann 2 Goldforellen 1 Saibling und 5 Lachsforellen

Die Forellen waren zwischen 40-50 cm

Hecht87
05.06.2009, 15:28
Petri zu den Trouts :up:

Pütt
05.06.2009, 16:03
...also "Golgforellen" sehen auch etwas seltsam aus....die habe ich noch nie gesehen.

Ich finde das sind eher "Damenfische", sehen ja fast pink aus.... :D

Elbangler
05.06.2009, 17:50
Ja Pütt , meine Frau will die ja auch ganz alleine essen , die Goldforellen :heul:

Pütt
05.06.2009, 17:57
...naja Elbi dann überlass ihr die 2...und die anderen sind ja dann nur für Dich....lass sie Dir schmecken.! :up:

Rainer1961
05.06.2009, 18:14
Petri Elbi, schöne Fische haste da gefangen ;) . Nach Weddendorf habe ich zwar nur knapp 40 Km, aber ich war noch nie dort, na schauen wir mal :D .

:angler: Rainer

Elbangler
07.06.2009, 21:53
Na dann wirds mal Zeit :up:

Ich fahr morgen Früh auch gleich nochmal los , :P

Bob
29.06.2009, 13:05
Hallo Liebe mit Angler!

Nach langer abstinenz bin ich euch noch ein paar Bilder schuldig!!!

War um Pfingsten mit meinen alten In Siegen an der Ferndorf unterwegs.
Da ich dort zur Uni gehe hatte ich schon langer zeit mit dem Gedanken gespielt dort einmal angeln zu gehen.

Wir begannen am ender der Strecke und fingen dort kleine Forellen und neben einigen kleinen auch einen großen Döbel.

Nach ca. 2 Stunden konnte ich diesen Bann aber brechen und eine wunderschön gezeichnete 40 Bachforelle fangen. :up:

Am abend fand ich noch einen Edelkrebs um Ufer umherlaufen :D
Mein Vater und ich fingen daraufhin weitere schöne Forellen. Die größte war 45 cm! ;)

Rainer1961
29.06.2009, 13:31
Petri Bob , sehr schöne Fänge, aber das Beste ist glaube ich, wie Du die präsentierst hast, da kann man noch richtig was dazu lernen ;) . Richtig toll gemachte Bilder :up: :up:

:angler: Rainer

Bob
29.06.2009, 18:08
Danke.

Da werd ich ja fast rot, bei so viel lob! :D

princo
29.06.2009, 18:18
Das sind wirklich schöne Bilder ich finde das hat immer was wenn man einen schönen Hintergrund sucht um den Fisch ins richtige Licht zu rücken. :up:

Und Petri zu den schönen Fischen...

Pütt
30.06.2009, 09:29
...ja unser Bob weiß wie es gemacht wird....prima!

Elbangler
30.06.2009, 23:51
Super Bilder schöne Fotos, ich glaub unser Bob ist auch noch HobbyFotograf

Bob
01.07.2009, 09:34
Eigentlich nicht, aber bei so viel lob werd ich das glaub ich noch. :D ;) :cool:

Elbangler
06.07.2009, 22:04
So ich war gestern mal wieder an einem Forellensee in Weddendorf.
Angekommen um 4 Uhr in der früh und es war schon ziemlich voll , es waren noch ca. 15 Nachtangler am See ( nicht einer hatte eine Forelle gefangen ) . Naja ne schöne Stelle ausgeguckt und aufgebaut , Ab um 5 haben wir dann angefangen zu angeln mit Maden und Bienenmaden 4m aufsteigend. Es dauerte auch nicht lange dann kam schon der erste Biss und dann ging es bis 6 Uhr schlag auf Schlag bei mir und Moppel ich hatte bis dahin 7 Forellen zwischen 40-50 cm und Moppel 6 Forellen . Dann kam die Sonne hoch und es war vorbei mit der Beißerei. um ca 8 Uhr bekam ich dann doch noch ein Biss , beim Anhieb merkte ich schon oh das ist ne größere nach 10 min Drill 0,18 mono Hauptschnur und 0,16 Vorfach lag sie dann an Land eine schöne 65 cm Forelle . Moeppel hatte um dann um 14 Uhr nochmal eine gefangen bei mir kam nach der großen bis um 18 Uhr kein Biss mehr .

Hier noch ein Paar Bilder

Rumpelrudi
06.07.2009, 22:45
Dann ist bei Dir ja das Ernährungsproblem für die nächsten Tage gelöst :up:

Glückwunsch zu den Fischen und ich staune immer wieder, welche zeitliche Ausdauer Du an den Tag legst.
Ich hätte wahrscheinlich schon längst eingepackt.

Elbangler
06.07.2009, 22:49
Ja Rudi da haste wihl Recht, aber da ich im Moment wenig Zeit zum angeln habe nutze ich das gerne aus wenn ich mal kann :D

Hecht87
07.07.2009, 00:15
Dickes Petri schöne Forellen die ihr da ans land befördert habt

Bob
07.07.2009, 11:04
Auch ich gratulier dann mal zu den Fischen. :up:

Rainer1961
07.07.2009, 11:33
Was mach ich nur , fahre durch die halbe Republik, dabei habe ich ja fat um die Ecke so einen schönen Teich :D .
Wie auch immer, Fopu war noch nie mein Ding, dabei habe ich ja auch noch die Anlagen in Rohrberg (4 KM) und Ahlum (6 KM) in unmittelbarer Nachbarschaft, war aber trotzdem noch nie dort :D .Vielleicht rafft es mich irgend wann mal.
Tolle Fänge von Euch :up: ,ja wenn man erst einmal irgendwo gut gefangen hat, dann kommt man auch gerne wieder.

:angler: Rainer

princo
07.07.2009, 19:59
Dicke Forelle macht sicher Spaß die zu Drillen :up: Petri....

Pütt
08.07.2009, 08:41
...den kleinen "Flitzer" kann Elbi aber auch nicht abstreiten....der wird bestimmt auch mal Angler.
Die Forellen wollen auch erst mal gefangen werden, toller Fang! :up:

Elbangler
09.07.2009, 08:23
Dicke Forelle macht sicher Spaß die zu Drillen :up: Petri....


Ja das macht richtig Laune an 0,18 er Hauptschnur mit 0,16 er Vorfach

Einfach nur Geil :up: :mcool:

Ja Pütt ich glaub schon das mein kleiner auch mal Angler wird , das liegt bestimmt an den Genen
Mein Opa war Angler mein Vater und ich sind auch Angler also werden es die Kids auch :P

igler
18.09.2009, 00:02
Gefangen in der Radau AKR auf Fliege.

flyrod
18.02.2010, 23:26
Erst mal Glückwunsch zu den tollen Fängen des vergangenen Jahres.
Würde auch mal welche mit Fotos hochladen, aber ich bin zu dämlich dazu.
Vielleicht später. Im besagten Jahr fing ich in unseren Salmostrecken zwar
reichlich Forellen, aber bei den Größen kann man nicht von Fischen reden.
In den Salmostrecken konnte ich nur 2 Regenbogner 46 und eine 48 cm landen.
Eine schöne Bachforelle 50cm konnte in der grünen Strecke überlistet werden.
Einige schöne Äschen waren bis 31.12. noch dabei, aber die schwimmen fast alle
wieder. Ist besser so, denn der Kormoran...

Deshalb gibt es für mich dieses Jahr keine Salmokarte, lohnt nicht die kleinen Fische zu
verangeln. Vielleicht lohnt sich eher die allgemeine Strecke.

Vor einigen Jahren so sagt man und Bilder belegen dies war bei uns ein wahres Eldorado für
Fliegenangler. Aber leider ist nicht nur immer der Kormoran schuld. schade!!! :heul:

molo9000
26.07.2010, 18:50
schonmal ein dickes petri
aber eine frage was ist dass für eine fliegenrute?
die sieht iteresant aus