PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hecht frisst Zander



Bjoern
24.07.2008, 09:11
Hecht frisst Zander

Am 23. Mai befischten Angelfreunde von Klaus Hartmann den Liebensteinstausee in der Oberpfalz. Beim Zurücksetzen eines untermäßigen Zanders konnten sie mit der Handy-Kamera ein seltenes Schauspiel festhalten:

“Ein von Hermann Praun gefangener, etwa 30 cm langer Zander wurde schonend zurückgesetzt. In diesem Moment tauchte aus überhängendem Ufergras ein Hecht von geschätzten 70 bis 80 cm auf und nahm den zurückgesetzten Zander. Ohne sich um die Bewegungen der Beobachter zu kümmern blieb der Hecht im Uferbereich stehen, bis er den Zander komplett verschlungen hatte. Man konnte genau zusehen, wie der Hecht seine Beute zunächst quer im Maul hatte, die Beute dann langsam drehte, um den Zander schlussendlich zu verschlingen. Die Prozedur hat viele Minuten gedauert. Mein Angelfreund Ralf Molter hat mit seiner Handykamera die Szene bildlich festgehalten.“

Klaus Hartmann

[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]

[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]

[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]

[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]

[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]

[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.]

Pütt
24.07.2008, 09:19
Moin Bjoern,

soein Verhalten durfte ich auch schon einmal miterleben, ist mal schön zu sehen wie ein Hecht den Fang "bearbeitet" und letztlich verschlingt.
Tolle Bilder, danke für Deine Mühe ::)

princo
24.07.2008, 10:07
Ja ist schon kewl da schwirt auch ein video in netz rum wo ein Hecht eine richtig große Forelle schnappt.

Aber warum muss der Hecht ausgerechnet einen Zander fressen ???

Gruß Jan

Elbangler
24.07.2008, 10:55
Schade um den schönen Zander >:( >:( aber so ist der Lauf der Natur

Danke für die Bilder

Fritze
24.07.2008, 11:15
Aber warum muss der Hecht ausgerechnet einen Zander fressen ???



jo, der sollte mal lieber Gummi, Plaste oder Blech fressen :D

Pütt
24.07.2008, 11:32
Warum Fritze, damit er beim Wiegen anständig was auf die Waage bringt? :D :D

PS: habe Dich aber schon verstanden.......... ;)

princo
24.07.2008, 16:18
Also wenn das die Hechte öfter machen überleben mehr Zander ;D

Hecht frisst Hecht ([Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.])

Gruß Jan

Pütt
24.07.2008, 16:45
Und von soetwas kommen dann die Hechtüberbisse, die bei vielen Hechten zu beobachten sind ( Bissmarken/Verletzungen).

papajoerg
09.10.2008, 12:53
nen fazit was man auch draus lernen kann.... gibt für hechte keine zu kleinen köder......
oder schonendes zurücksetzen kann auch tödlich sein......
grins... bleibt jeden selbst überlassen welche schlussfolgerungen man daraus zieht......
gruss joerg

princo
09.10.2008, 13:01
Ja papajoerg

Sprichst Du mit dem schonendes zurücksetzen ein Video an was im Worldwide Web zu sehen ist. Wo ein Angler einen Fisch zurück setzen will und in dem Moment wo er den Fisch in Wasser setzt greift ein Räuber zu?

Gruß Jan

Pütt
09.10.2008, 13:04
...den kenne ich auch, das gibt aber einen Schreck...da kannste die halbe Hand bei verlieren :D :D

Aber da gab es vor Jahren mal ein Bild, da hatte ein Hecht einen Zander erbeutet und wollte ihn verschlingen und ist dabei erstickt! Tja da hatte er das Maul wohl einwenig zu voll genommen ;)